• Kaschonhof am wunderschönen Reschensee
  • Kaschonhof im Sommer
  • Kaschonhof am Reschensee
Anfrage

Freizeitaktivitäten

Glurns

An Freizeitangeboten hat der Vinschgau einiges zu bieten – egal ob in den Bergen, im Tal oder in und rund um den Reschen- und den Haidersee. Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Urlaub lieber ruhig oder abenteuerlich angehen möchten. Für Ihre Tagesausflüge verleihen wir Ihnen gerne Kinderwagen, Wanderstöcke, Rucksäcke und Schlitten.

Auch für Kunst- und Kulturliebhaber gibt es Vieles zu bestaunen. Den gesamten Vinschgau zieren Klöster, Kirchen, Burgen und Sehenswürdigkeiten. Angefangen bei den Bunkeranlagen am Reschenpass und dem versunkenen Kirchturm im Reschensee, entlang der römischen Via Claudia Augusta über das Kloster Marienberg bis hin zum mittelalterlichen Städtchen Glurns – um nur einige historische Schätze zu nennen.

Fahrradfahren um den Reschensee

Sommerangebote

Unser Hof ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren. Rasten Sie in einer der vielen Almen und lassen Sie sich die heimischen Gerichte schmecken, bevor Sie den Gipfel erklimmen und die unglaubliche Aussicht auf die Berglandschaft in sich wirken lassen können. Bleiben Sie lieber im Tal, so ist eine Umrundung des Haidersees oder Reschensees empfehlenswert.

Auch mit dem Fahrrad lässt sich der Vinschgau erkunden: Egal, ob auf den perfekt präparierten Trails mit dem Mountainbike oder entlang der Via Claudia Augusta, entlang welcher Sie auf dem gut ausgebauten Radweg bis zur Kurstadt Meran gelangen. Mit der Vinschger Bahn gelangen Sie wieder zurück nach Mals, von wo wir Sie gerne abholen.

Die beiden Seen eröffnen die Möglichkeit zum Segeln, Kiten und Angeln. Die dort stationierte Kiteschule bietet Anfängerkurse und einen Materialverleih an. Auf dem Reschensee gibt es außerdem die Möglichkeit, Tretboote zu leihen oder eine Schifffahrt zu buchen, was besonders den Kindern eine große Freude bereitet. Also: Nichts wie auf ins kühle Nass!

Winter im Vinschgau

Winterangebote

Im Winter sorgen vor allem die vielen Pistenkilometer in den Skigebieten für Spaß und Abenteuer. Ein gratis Shuttle-Bus bringt Sie auf Wunsch vom Kaschonhof zur Talstation der „Haideralm“, welche nur einige wenige Meter entfernt liegt. Dort erwartet Sie außerdem ein direkter Anschluss zu den Skigebieten „Schöneben“ und „Nauders“. Gut zu wissen: Mit einer Tages- oder Mehrtageskarte der Skigebiete „Haideralm“ und „Schöneben“ haben Sie freien Eintritt in das Hallenbad von Graun.
Weitere Informationen zu den Skipässen und Angeboten finden Sie

Wenige Meter entfernt vom Kaschonhof befinden sich Rodelbahnen, die Winterspaß für die ganze Familie garantieren. Zur Erkundung des Tals ist vor allem das Langlaufen auf den insgesamt 109 Loipenkilometern im Vinschgau empfehlenswert. Die beiden zugefrorenen Seen laden zu romantischen Spaziergängen ein. Hier tummeln sich außerdem Eisläufer und Snowkiter.